Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Dem Terror Widerstehen - Den Sieg sichern - Kobane helfen

Die tapferen Menschen von Kobani/Rojava brauchen unsere Unterstützung

In den vergangenen Tagen erhielten wir aus Kobanê einen dringenden Hilferuf. Täglich sterben dort Menschen, nur weil es an lebensrettenden Basismedikamenten fehlt.
Mit Begeisterung hat die Bevölkerung in Rojava/ Nordsyrien die Befreiung Manjibs vom IS aufgenommen. Aber der Kampf kostete viele Tote und noch mehr Verwundete. Die Lage außerhalb von Rojava in Syrien ist dramatisch. Der Krieg in Syrien wird mit dem Eingreifen verschiedener imperialistischer Mächte immer brutaler. Viele Flüchtlinge suchen Zuflucht in Kobanê. Der Kanton Kobanê rechnet mit einem schnellen Anwachsen von 130.000 Menschen auf 600.000 Menschen. Da sind 60.000 Euro für Medikamente nicht viel. »Medizin für Rojava« ist der Überzeugung, dass wir in dieser Situation helfen müssen.

Hier erfahren Sie, wie Sie helfen können