Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Melanie Becker, Rat Siegen

Anfrage: Schulbetrieb nach dem 31.01.2021

Sehr geehrter Herr Ausschussvorsitzender,

  1. Welche Informationen zur Gestaltung des Schulbetriebs nach dem 31. Januar 2021 hat die Schulverwaltung der Universitätsstadt Siegen von der Landesregierung NRW bisher bekommen?
  2. Gibt es besondere Angebote der Schulverwaltung der Universitätsstadt Siegen zur Beratung der Siegener Schulen bei der Gestaltung des aktuellen Distanzlernens
  3. Gibt es Planungen in der Schulverwaltung der Universitätsstadt Siegen, nach der Überwindung der Pandemie ein gemeinsames Leitbild und Konzept für Lernen in Präsenz und Distanz unter Einsatz digitaler Medien mit den Schulen zu entwickeln?
  4. Hat die Schulverwaltung der Universitätsstadt Siegen detaillierte Kenntnis von der aktuellen Erfüllung bzw. Nicht-Erfüllung der Schulpflicht bei Schülerinnen und Schülern, die im Distanzlernen unterrichtet werden?
  5. Wird das Jugendamt der Universitätsstadt Siegen beteiligt, wenn Schülerinnen und Schüler ihre Schulpflicht im aktuellen Distanzlernen nicht erfüllen? (siehe RdErl. d. Ministeriums für Schule und Weiterbildung v. 04.02.2007 Überwachung der Schulpflicht, laut BASS 2020/2021)

Mit freundlichen Grüßen,

Melanie Becker, Fraktionsgeschäftsführerin


Mitglied werden

Mitmachen

Newsletteranmeldung

Aufgrund eines technischen Sachverhalts ist die Newsletteranmeldung derzeit nicht automatisiert möglich. Auch die Anmeldungen der vergangenen Wochen haben, unbemerkt von den Interessent*innen, leider nicht funktioniert. Dafür möchten wir uns entschuldigen.
Möchtest du über unsere und die Veranstaltungen von Bündnispartner*innen informiert werden?
Dann schreib uns bitte eine E-Mail an
mail@die-linke-siegen-wittgenstein.de
und wir tragen dich manuell in unseren Verteiler ein.
Eine Abmeldung ist natürlich jederzeit möglich.

Spenden

  • Deine Spende ist wichtig, damit wir stark sein können für eine gerechte und friedliche Politik.
  • DIE LINKE nimmt keine Spenden von Konzernen und Lobbyisten an – als einzige Partei im Bundestag.
  • Bis zu 50 Prozent Deiner Spende bekommst Du über die Steuererklärung wieder.

Spendenkonto:

DIE LINKE. KV Siegen-Wittgenstein
IBAN: DE83 4605 0001 0001 2110 10
BIC: WELADED1SIE


DIE LINKE NRW

Laschet: Nach Versagen in NRW – Flucht in die Bundespolitik

Die CDU-Mitglieder haben den nordrhein-westfälischen Ministerpräsidenten Armin Laschet als neuen Vorsitzenden gewählt. Nina Eumann, Landessprecherin von DIE LINKE NRW, erklärt dazu: „Armin Laschet hat... Weiterlesen