Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen
Das Foto zeigt die NRW-Flagge.

DIE LINKE NRW

Antiziganismus bekämpfen - NRW braucht einen Rassismusbeauftragen

" Fast 50 Prozent wollen sogar, dass alle Roma und Sinti aus deutschen Innenstädten verbannt werden. Die Landesregierung tut viel zu wenig, um Antiziganismus zu bekämpfen. Deswegen braucht es dringend einen Rassismusbeauftragen des Landes, der sich mit Antiziganismus und Rassismus in NRW auseinandersetzt, und einen Plan der Landesregierung, um Antiziganismus und Rassismus in allen Bereichen des Lebens zu bekämpfen", so El-Khatib weiter.

Katja Heyn, Sprecherin für Antirassismus von DIE LINKE NRW, ergänzt: "Antiziganismus führt zu Ausgrenzung, zu Drohungen und zu Gewalt, dagegen braucht es Widerstand auf allen Ebenen. Die Landesregierung könnte dies unterstützen, wenn sie zum einen mehr Projekte gegen Antiziganismus unterstützt und zum anderen dafür sorgt, dass der Porajmos in der Bildungspolitik eine deutlich wichtigere Rolle einnimmt."


Mitglied werden

Mitmachen

Newsletteranmeldung

Aufgrund eines technischen Sachverhalts ist die Newsletteranmeldung derzeit nicht automatisiert möglich. Auch die Anmeldungen der vergangenen Wochen haben, unbemerkt von den Interessent*innen, leider nicht funktioniert. Dafür möchten wir uns entschuldigen.
Möchtest du über unsere und die Veranstaltungen von Bündnispartner*innen informiert werden?
Dann schreib uns bitte eine E-Mail an
mail@die-linke-siegen-wittgenstein.de
und wir tragen dich manuell in unseren Verteiler ein.
Eine Abmeldung ist natürlich jederzeit möglich.

Spenden

  • Deine Spende ist wichtig, damit wir stark sein können für eine gerechte und friedliche Politik.
  • DIE LINKE nimmt keine Spenden von Konzernen und Lobbyisten an – als einzige Partei im Bundestag.
  • Bis zu 50 Prozent Deiner Spende bekommst Du über die Steuererklärung wieder.

Spendenkonto:

DIE LINKE. KV Siegen-Wittgenstein
IBAN: DE83 4605 0001 0001 2110 10
BIC: WELADED1SIE


DIE LINKE NRW

Vonovia-Party beenden!

Deutschlands größter Mietpreistreiber Vonovia will Nägel mit Köpfen machen: Am Freitag, den 16. April, treffen sich die Aktionärinnen und Aktionäre des in Bochum ansässigen Wohnungskonzerns zur... Weiterlesen

Crashkurs Kommune

Einführung in linke Kommunalpolitik