Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Rat Netphen, Ekkard Büdenbender

Antrag: Errichtung einer zentral gelegenen Stromtankstelle für Elektrofahrzeuge

Der Rat der Stadt Netphen beschließt:

Die Verwaltung wird beauftragt, eine zentral gelegene Stromtankstelle für Elektrofahrzeuge zu installieren.

Im Laufe der letzten Jahre erfreuen sich Fahrzeuge mit Elektromotor einer immer größeren Beliebtheit. Aufgrund der verbesserten Technik sind die Elektrofahrzeuge mittlerweile alltagstauglich, sofern ihnen ein ausreichendes Netz von Ladestationen zur Verfügung steht. Netphen stellt jedoch in dieser Hinsicht noch immer einen weißen Fleck auf der Landkarte dar. Dies ist sogar geradezu wörtlich gemeint, denn es gibt längst Landkarten, auf denen zur Verfügung stehende Tankstellen verzeichnet sind.

Die Errichtung einer solchen Ladestation ist verhältnismäßig einfach und kostengünstig, Modelle sind ab 500Euro auf dem Markt erhältlich. Sicherlich ließe sich jedoch auch ein privater Sponsor finden, der eine weitere Belastung des Haushaltes werbeträchtig verhindern könnte.

Die Ladestation sollte jedoch unter dem Gesichtspunkt angebracht werden, dass eine Aufladung mit einem Zeitaufwand von einer halben bis zu mehreren Stunden verbunden ist, und der Fahrzeugbetreiber die Zeit eventuell zum Erledigen von Einkäufen, Geschäften oder Freizeitbeschäftigungen nutzen möchte.

Ähnlich wie bei den gasbetriebenen Fahrzeugen wird die Auslastung zu Beginn wahrscheinlich recht gering sein, jedoch im Laufe der nächsten Jahre rasant ansteigen.


Linksaktiv werden!

Unterstütze uns im Wahlkampf!

Du möchtest mehr über linksaktiv erfahren oder direkt mitmachen? Hier entlang, bitte! 

Mitglied werden

Mitmachen

Öffnungszeiten

Wir sind auch im Büro wieder für euch da! 

Montag, 15:30 - 17:30 Uhr
Mittwoch, 10:00 - 12:30 Uhr

Spenden

  • Deine Spende ist wichtig, damit wir stark sein können für eine gerechte und friedliche Politik.
  • DIE LINKE nimmt keine Spenden von Konzernen und Lobbyisten an – als einzige Partei im Bundestag.
  • Bis zu 50 Prozent Deiner Spende bekommst Du über die Steuererklärung wieder.

Spendenkonto:

DIE LINKE. KV Siegen-Wittgenstein
IBAN: DE83 4605 0001 0001 2110 10
BIC: WELADED1SIE

Newsletteranmeldung

Möchtest du regelmäßig über unsere politische Arbeit und Veranstaltungen und die Veranstaltungen von Bündnispartner*innen informiert werden?
Dann schreib uns einfach eine E-Mail an
mail@die-linke-siegen-wittgenstein.de
und wir tragen dich in unseren Newsletter-Verteiler ein.
Eine Abmeldung ist natürlich jederzeit möglich.


DIE LINKE NRW

Auf die Straße: Laschets und Reuels Anti-Versammlungsgesetz verhindern!

DIE LINKE NRW ruft zur Teilnahme an der großen Bündnis-Demonstration gegen das neue NRW-Versammlungsgesetz in Düsseldorf auf. Los geht es am Samstag (26. Juni 2021) um 13 Uhr vor dem DGB-Haus an der... Weiterlesen

Crashkurs Kommune

Einführung in linke Kommunalpolitik