Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen
Das Foto zeigt den neuen Landesvorstand der Linken NRW

DIE LINKE NRW

DIE LINKE NRW mit neuem Landesvorstand

Nach einem Grußwort von Bundesgeschäftsführer Jörg Schindler wurden im Anschluss an die Wahl der jugendpolitischen Sprecherin sukzessive die neuen Mitglieder des Landesvorstandes gewählt. Sowohl die Kandidatinnen der Liste zur Sicherung der Mindestquotierung als auch die Kandidat*innen der offenen Liste wurden in zwei Wahlgängen gewählt. Der erweiterte Landesvorstand besteht in den kommenden zwei Jahren aus: Katja Heyn, Caro Butterwegge, Wiebke Köllner, Dana Moriße, Martina Siehoff, Michaele Gincel-Reinhardt, Edith Bartelmus-Scholich,  Christiane Tenbensel, Tamara Helck, Fotis Matentzoglou, Igor Gvozden, Hanno von Raußendorf, Amid Rabieh, Manuel Huff, Frank Kemper. und Julien Gribaa.

Die Landesspitze war bereits am Samstag gewählt worden.
Alle Informationen dazu unter: https://www.dielinke-nrw.de/start/aktuell/detail/news/die-linke-nrw-waehlt-neue-landesspitze0/

Fotos vom Landesparteitag gibt es unter https://www.flickr.com/photos/dielinke_nrw/
Sie sind mit der Angabe von DIE LINKE NRW honorarfrei zu verwenden.

Den Landesparteitag im Liveticker nachlesen:
https://www.dielinke-nrw.de/partei/landesparteitage/muenster-2627092020/


Mitglied werden

Mitmachen

Newsletteranmeldung

Aufgrund eines technischen Sachverhalts ist die Newsletteranmeldung derzeit nicht automatisiert möglich. Auch die Anmeldungen der vergangenen Wochen haben, unbemerkt von den Interessent*innen, leider nicht funktioniert. Dafür möchten wir uns entschuldigen.
Möchtest du über unsere und die Veranstaltungen von Bündnispartner*innen informiert werden?
Dann schreib uns bitte eine E-Mail an
mail@die-linke-siegen-wittgenstein.de
und wir tragen dich manuell in unseren Verteiler ein.
Eine Abmeldung ist natürlich jederzeit möglich.

Spenden

  • Deine Spende ist wichtig, damit wir stark sein können für eine gerechte und friedliche Politik.
  • DIE LINKE nimmt keine Spenden von Konzernen und Lobbyisten an – als einzige Partei im Bundestag.
  • Bis zu 50 Prozent Deiner Spende bekommst Du über die Steuererklärung wieder.

Spendenkonto:

DIE LINKE. KV Siegen-Wittgenstein
IBAN: DE83 4605 0001 0001 2110 10
BIC: WELADED1SIE


DIE LINKE NRW

Finanzielle Probleme durch Corona dürfen nicht zu Studienabbruch führen

Während die Fallzahlen der Corona-Infektionen täglich steigen, beginnt am Montag (2. November) die Vorlesungszeit an den Universitäten in NRW. Die Pandemie hat gravierende Auswirkungen auf den Alltag... Weiterlesen