Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Thorsten Fischer / 1. Vorsitzender DIE LINKE. OV Wittgenstein

LESERBRIEF – DENKMAL GOETHEPLATZ

Die Umgestaltung des Denkmals als Friedensdenkmal erfordert auf Grund der Komplexität des Vorhabens eine verantwortungsvolle Herangehensweise, insbesondere eine  Berücksichtigung und Analyse  der historischen Abläufe. Daher forderte DIE LINKE. bereits frühzeitig im Mai 2019 durch Antragsstellung zu einer Stadtverordnetenversammlung in Bad Berleburg  die Einrichtung einer Arbeitsgruppe bestehend aus lokalen und regionalen ExpertInnen und sachkundigen BürgerInnen zur Erarbeitung eines historischen Gesamtkonzeptes hinsichtlich der Gestaltung des vorhandenen Denkmals als Friedensdenkmal. Dieser Antrag wurde damals mehrheitlich  abgelehnt. So sehr ich das Engagement junger Menschen auch begrüße, kann das jetzt hier nunmehr entwickelte Konzept „Einzelstatements auf Glasplatte“ kaum tauglich sein, ja gegebenfalls eine seriöse  Umgestaltung  des Denkmals als Friedensdenkmal sogar gefährden.


Linksaktiv werden!

Du kannst uns unterstützen, auch ohne Mitglied zu sein!

Du möchtest mehr über linksaktiv erfahren oder direkt mitmachen? Hier entlang, bitte! 

Öffnungszeiten

Wir sind auch im Büro wieder für euch da! 

Montag, 15:30 - 17:30 Uhr
Mittwoch, 10:00 - 12:30 Uhr

Mitglied werden

Mitmachen

Spenden

  • Deine Spende ist wichtig, damit wir stark sein können für eine gerechte und friedliche Politik.
  • DIE LINKE nimmt keine Spenden von Konzernen und Lobbyisten an – als einzige Partei im Bundestag.
  • Bis zu 50 Prozent Deiner Spende bekommst Du über die Steuererklärung wieder.

Spendenkonto:

DIE LINKE. KV Siegen-Wittgenstein
IBAN: DE83 4605 0001 0001 2110 10
BIC: WELADED1SIE

Newsletteranmeldung

Möchtest du regelmäßig über unsere politische Arbeit und Veranstaltungen und die Veranstaltungen von Bündnispartner*innen informiert werden?
Dann schreib uns einfach eine E-Mail an
mail@die-linke-siegen-wittgenstein.de
und wir tragen dich in unseren Newsletter-Verteiler ein.
Eine Abmeldung ist natürlich jederzeit möglich.


DIE LINKE NRW

Versammlungsgesetz NRW: Wüst muss Irrweg jetzt beenden!

Was Armin Laschet (CDU) vor der Bundestagswahl nicht mehr geschafft hat, soll jetzt sein Nachfolger Hendrik Wüst (CDU) richten: Trotz massiver Kritik hält die NRW-Landesregierung an ihrem Plan fest,... Weiterlesen

Crashkurs Kommune

Einführung in linke Kommunalpolitik