Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

DIE LINKE. Siegen-Wittgenstein - Aktuelle Nachrichten


Rat Hilchenbach, Katrin Fey

Pressemitteilung: Besuch der Fraktion der Linken Hilchenbach beim ortsansässigen Tierschutzverein

Am Samstag besuchte die Fraktion der Linken Hilchenbach den ortsansässigen Tierschutzverein und informierte sich, über Räumlichkeiten, Aufgaben und die anwesenden „Bewohner“. Besonders nah ging das Schicksal des Katers William, der schon seit einem... Weiterlesen


Rat Hilchenbach, Katrin Fey

Antrag: Resolution des Rates der Stadt Hilchenbach zur Unterzeichnung des Städteappells von ICAN zum Verbot von Atomwaffen

Antrag gemäß § 8 der Geschäftsordnung für den Rat der Hilchenbach zur nächsten Sitzung des Rates am 26.06.2019 Weiterlesen


KV Siegen-Wittgenstein, Ekkard Büdenbender

Pressemitteilung zum Antrag auf Parteiausschluss

Der geschäftsführende Vorstand des Kreisverbandes Die Linke in Siegen-Wittgenstein hat nach langer Überlegung den Parteiausschluss für die Mitglieder der Landtagsfraktion der Linken in Brandenburg beantragt, die dem neuen Polizeigesetz zugestimmt... Weiterlesen


OV Siegen-Wittgenstein, Sven Wengenroth

Linke und Grüne in Hilchenbach reagieren gelassen auf Versuch neonazistischer Partei III. Weg, Plakataktion zu unterbinden: "Perfider Versuch, mit dem Mitteln der Demokratie die Demokratie zu untergraben!"

Linke und Grüne in Hilchenbach reagieren gelassen auf den Versuch der neonazistischen Splitterpartei "III. Weg", auf juristischem Wege die Entfernung ihrer Plakate gegen die rechtsextreme Partei zu unterbinden. Sven Wengenroth (Linke) und Dr. Peter... Weiterlesen


KV Siegen-Wittgenstein

Roter 1. Mai 2019

Impressionen ... Weiterlesen


Mitglied werden

Mitmachen

Newsletteranmeldung


Die LINKE NRW

Hanau, Halle, NSU - rechtsextremistische Terrorakte sind keine Einzelfälle

Nach dem mutmaßlich rechtsterroristischen Anschlag in Hanau machen sich bei uns Wut, Entsetzen und vor allem Trauer breit. Aufgrund der aktuellen Nachrichtenlage, dass der Täter aus rechtsradikalen... Weiterlesen