Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

OV Hilchenbach, Katrin Fey

Begehung der SMS group Dahlbruch

Der Kreisvorstand Die Linke Siegen-Wittgenstein hat gemeinsam mit dem OV Hilchenbach eine Begehung der SMS group Dahlbruch unternommen. Nach der Begrüßung durch Stefan Rompf (Werksführung) und Stephan Klenzmann (Betriebsrat) wurde die Gruppe über die Entstehungsgeschichte und die Erzeugnisse des Werks umfassend informiert. Durch einen Filmeinspieler wurden Anlageplanung und –produktion, sowie deren Nutzung erklärt. Besonders die Komplexität der Walzenstraße und deren Installation hinterließ großen Eindruck. Bei einem gemeinsam Rundgang sahen wir uns das Lernwerk für die Azubis und die Produktionshallen an. Herr Rompf konnte unsere Fragen stets verständlich beantworten. Danke dafür nochmal! Die Größe und Schwere von Maschinen und Herstellungsteilen sind zum Teil spektakulär, zumal sie absolut präzise gefertigt werden müssen. Die Kantine-für ihren guten Ruf bekannt-wurde ebenfalls besucht. Nach der guten Mahlzeit trafen wir uns mit den Betriebsräten Sabine Leisten und Stephan Klenzmann. Struktur, Arbeitsgruppen und Ziele der Betriebsräte des weltweiten Unternehmens wurden vorgestellt, Inhalt und Auftrag der betriebsrätlichen Arbeit diskutiert. Besonders hervorgehoben wurde von den Betriebsräten die Initiative „Respekt!Kein Platz für Rassismus“ (www.respekt.tv) u.a. von der IG Metall. Im Rahmen dieser Kampagne wurde 2013 am Eingangsbereich der Lehrwerkstatt das entsprechende Schild feierlich durch Betriebsrat und Geschäftsführung eingeweiht. Ein reger Meinungsaustausch mit vielen gemeinsamen Schnittstellen beendete den interessanten Besuch.


Kontakt

Katrin Fey
Sprecherin
Tel. +49 (0)2733 812698
katrin.fey

Sven Wengenroth
Sprecher
Tel. +49 (0)2733 813058
sven.wengenroth