Hier finden Sie uns

DIE LINKE. Siegen-Wittgenstein
Kölner Str. 2
57072 Siegen

Telefon: 0271-2342943
Fax: 0271-2342944

E-Mail: mail@die-linke-siegen-wittgenstein.de

Bürozeiten:

  • Montag, Dienstag und Donnerstag
    16.00 – 18.00 Uhr
  • Mittwoch und Freitag
    10.00 - 13.00 Uhr
 

DIE LINKE.Siegen-Wittgenstein auf facebook

 

Termine

Keine Termine gefunden

 

DIE LINKE. Siegen-Wittgenstein: Pressemeldungen

19. Juni 2016

Entwurf für Bundesteilhabegesetz ist ein Schlag ins Gesicht der Betroffenen

LINKE fordert Selbstbestimmung, Teilhabe und Inklusion Mehr...

 
14. August 2015 Ingo Langenbach (Kreisfraktionsgeschäftsführer DIE LINKE.Siegen-Wittgenstein)

Chancen und Gefahren der Sekundarschule Erndtebrück

 Mehr...

 

Treffer 1 bis 2 von 85

 
Das muss drin sein! Video zur Kampagne der Partei DIE LINKE

 
 
 

Solidarität mit der Bücherkiste

Unsere Buchhandlung in Siegen

Warum wir unsere Bücher in der Bücherkiste kaufen, erfahren Sie hier

Buchhandlung Bücherkiste GmbH
Bismarckstr. 3
57076 Siegen
Telefon: 0271 45135
Telefax: 0271 790585
buecherkistesiegen@online.de

 

Hier ist DIE LINKE. Siegen-Wittgenstein

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

herzlich willkommen auf der Website des Kreisverbandes Siegen-Wittgenstein der Partei DIE LINKE.

Sie finden auf den folgenden Seiten zahlreiche Informationen über uns als Partei, unsere Positionen und Aktionen. Die Seiten sollen Sie informieren. Wir möchten Sie aber gleichzeitig auch begeistern und einladen bei uns mitzumachen. Unsere Partei braucht Sie! Denn nur gemeinsam kommen wir dem Ziel einer sozialen, gerechten und friedlichen Welt auf die Spur.

Machen Sie mit!

Herzlichen Glückwunsch Sylvia Gabelmann!

Der Kreisverband Siegen-Wittgenstein gratuliert unserer Genossin Sylvia Gabelmann herzlichst zur Wahl der Stellvertretenden Landessprecherin beim Landesparteitag (LPT) vom 11.-12.06.2016 in Bergheim.

Die studierte 57-jährige Apothekerin setzt sich für ein eigenständiges Profil unserer Partei ein: "Wir möchten die Herzen der Menschen erreichen und ermutigen, mit uns gemeinsam für eine bessere Welt für alle zu kämpfen. Dafür möchten wir uns gemeinsam im KV Siegen-Wittgenstein einsetzen."

Neben der Wahl des neuen Landesvorstandes verabschiedeten die 200 Delegierten mehrheitlich den Leitantrag "NRW braucht einen gesellschaftlichen Aufbruch gegen soziale Spaltung und Rassismus", in dem u.a. auch scharfe Kritik an der sozialen Spaltung in NRW geäußert wird. "Nirgends wächst die Kinderarmut so rapide wie in NRW", betonte der neugewählte Co-Landessprecher Christian Leye (68%). Auch in unserer Region erleben wir einen sozialen Abstieg vieler Menschen und steigende Kinderarmut. Hierzu führt Sylvia aus: "Mir ist es ganz wichtig, dass wir dieses Thema bei den Menschen in unserem Kreis ansprechen und die sozialen Schieflagen ganz konkret auch bei uns vor Ort skandalisieren."

Die bisherige Landessprecherin Özlem Alev Demirel wurde wiedergewählt (76,5%). Zwei wichtige Themen u.a. waren die von den Delegierten angenommene Resolution "Solidarität mit den Streikenden in Frankreich" und der Dringlichkeitsantrag "Kein angereichertes Uran aus Gronau und keine Brennelemente aus Lingen zu belgischen und anderen AKW's".

Am zweiten Tag sprach unsere Fraktionsvorsitzende im Bundestag Sahra Wagenknecht und griff die NRW-Landesregierung unter Hannelore Kraft scharf an. Sie kritisierte die Doppelmoral anderer Parteien, die gerne finanzielle Unterstützungen aus Verbänden annähmen, aber jetzt skandalisieren, dass Ulrich Schneider, Hauptgeschäftsführer des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes, der LINKEN beigetreten ist.

Das Signal, das vom Landesparteitag in Bergheim ausgeht, ist eine eindeutige linke Positionierung und die Tatkraft für den Wiedereinzug in den Düsseldorfer Landtag zu kämpfen. DIE LINKE ist das rote Original. Wir stehen für den sozialen Aufbruch in NRW!

Veranstaltungen und Aktionen
26. Mai 2016

Franz Josef Degenhardt

Wölfe mitten im Mai – Lieder und Texte zum rechten Aufmarsch in Europa Mehr...

 
3. Mai 2016

Das war der Rote 1. Mai in Siegen

 Mehr...

 
26. März 2016 Susanne Schmitt / Fotos: Runu Knips

Ostermarsch in Oberberg

Die LINKE.Siegen-Wittgenstein hat in diesem Jahr den Aufruf zum Ostermarsch in Oberberg unterstützt und mit einer ganzen Reihe von Genossinnen und Genossen an der Veranstaltung teilgenommen. Es ging los in Niederseßmar, und schon dort versammelten sich mehr Leute als in den letzten Jahren lt. Angabe der Veranstalter. Der Marsch endete auf dem... Mehr...

 

Treffer 1 bis 3 von 37