Hier finden Sie uns

DIE LINKE. Siegen-Wittgenstein
Kölner Str. 2
57072 Siegen

Telefon: 0271-2342943
Fax: 0271-2342944

E-Mail: mail@die-linke-siegen-wittgenstein.de

Bürozeiten:

  • Montag, Dienstag und Donnerstag
    16.00 – 18.00 Uhr
  • Mittwoch und Freitag
    10.00 - 13.00 Uhr
 

DIE LINKE.Siegen-Wittgenstein auf facebook

 

Termine

Keine Termine gefunden

 

DIE LINKE. Siegen-Wittgenstein: Pressemeldungen

14. August 2015 Ingo Langenbach (Kreisfraktionsgeschäftsführer DIE LINKE.Siegen-Wittgenstein)

Chancen und Gefahren der Sekundarschule Erndtebrück

 Mehr...

 
23. Mai 2015

DIE LINKE wählt neuen Kreissprecher

 Mehr...

 

Treffer 1 bis 2 von 84

 
Das muss drin sein! Video zur Kampagne der Partei DIE LINKE

 
 
 

Solidarität mit der Bücherkiste

Unsere Buchhandlung in Siegen

Warum wir unsere Bücher in der Bücherkiste kaufen, erfahren Sie hier

Buchhandlung Bücherkiste GmbH
Bismarckstr. 3
57076 Siegen
Telefon: 0271 45135
Telefax: 0271 790585
buecherkistesiegen@online.de

 

Hier ist DIE LINKE. Siegen-Wittgenstein

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

herzlich willkommen auf der Website des Kreisverbandes Siegen-Wittgenstein der Partei DIE LINKE.

Sie finden auf den folgenden Seiten zahlreiche Informationen über uns als Partei, unsere Positionen und Aktionen. Die Seiten sollen Sie informieren. Wir möchten Sie aber gleichzeitig auch begeistern und einladen bei uns mitzumachen. Unsere Partei braucht Sie! Denn nur gemeinsam kommen wir dem Ziel einer sozialen, gerechten und friedlichen Welt auf die Spur.

Machen Sie mit!

24. Mai 2016

Gut besucht und inspirierend: Konferenz "Armut im Rheinland"

Gemeinsam gegen Armut in der Kölner Lutherkirche: Matthias W. Birkwald, Gregor Gysi, Özlem Alev Demirel

Mit mehr als dreihundert Teilnehmenden war die Konferenz ‚Armut im Rheinland‘ der Bundestagsfraktion DIE LINKE in der bis auf den letzten Platz gefüllten Lutherkirche in der Kölner Südstadt am Freitag, den 20. Mai, ein voller Erfolg! Und das nicht nur ob der hohen Zahl der Interessierten. "Dass DIE LINKE in der Lage ist, solch unterschiedliche Persönlichkeiten und Ansätze miteinander ins Gespräch zu bringen und dabei Zustimmung für die Grundrichtung unserer verteilungspolitischen Kernforderungen zu erfahren, das garantierte bereits vor der Rede von Gregor Gysi den Erfolg des Abends.", schreibt Matthias W. Birkwald in seinem Bericht für den LINKSLETTER: WEITERLESEN

Flickr DIE LINKE. NRW  Flickr Fraktion DIE LINKE im Bundestag

Video Rede von Matthias W. Birkwald (YouTube)  Video Rede von Gregor Gysi (YouTube)

Internationale Handelsabkommen und ihre Auswirkungen auf die Länder des Südens

Vortrag: Dr. Boniface Mabanza (Kirchliche Arbeitsstelle Südliches Afrika, Heidelberg) am Montag, 23. Mai 2016, 19.00 Uhr, Martinikirche, Grabenstr.22, 57072 Siegen

Welche Effekte haben Handelsabkommen auf den so genannten Globalen Süden?

Sind die EPAs (Economic Partnership Agreements) wie die EU behauptet, Partnerschaften, die mit den entwicklungspolitischen Zielen der EU übereinstimmen? Oder haben deren Kritiker recht, die meinen, dass die
Abkommen die wirtschaftliche Entwicklung des afrikanischen Kontinents behindern?

Die Positionen der Verhandlungspartner könnten nicht unterschiedlicher sein. Die afrikanischen Regierungen wollen weiterhin die Armut bekämpfen und das wirtschaftliche Wachstum fördern. Hierzu wollen sie weg von der Rolle als Rohstofflieferant hin zum Aufbau verarbeitender Industrien. Die europäischen Verhandlungspartner hingegen sind an den afrikanischen Rohstoffen interessiert und an Absatzmärkten für hochsubventionierten Waren.

hier weiterlesen

Einladung als Download

Veranstaltungen und Aktionen
3. Mai 2016

Das war der Rote 1. Mai in Siegen

 Mehr...

 
26. März 2016 Susanne Schmitt / Fotos: Runu Knips

Ostermarsch in Oberberg

Die LINKE.Siegen-Wittgenstein hat in diesem Jahr den Aufruf zum Ostermarsch in Oberberg unterstützt und mit einer ganzen Reihe von Genossinnen und Genossen an der Veranstaltung teilgenommen. Es ging los in Niederseßmar, und schon dort versammelten sich mehr Leute als in den letzten Jahren lt. Angabe der Veranstalter. Der Marsch endete auf dem... Mehr...

 
21. März 2016

Fluchtursachen statt Flüchtlinge bekämpfen

Unter diesem Thema hatte der Kreisverband Siegen-Wittgenstein der Partei DIE LINKE. den Bundestagsabgeordneten Alexander Neu zu einer Informations- und Diskussionsveranstaltung in die Bismarckhalle eingeladen. Mehr...

 

Treffer 1 bis 3 von 36