Zum Hauptinhalt springen

DIE LINKE. Ortsverband Wittgenstein


Thorsten Fischer, OV Wittgenstein

DIE LINKE. OV Wittgenstein zur Pressefreiheit

Eine uneingeschränkte Pressefreiheit ist für uns unantastbar und voll umfänglich existenziell wichtig und Basisbestandteil der Demokratie. Dies unterscheidet uns offensichtlich von den nicht demokratischen, radikalen rechten, populistischen Parteien, wie unter anderem der AfD, nicht nur in Wittgenstein. Die Positionierung der Lokalredaktion der… Weiterlesen


Thorsten Fischer, OV Wittgenstein

Goetheplatz

Die Umgestaltung des Goetheplatzes geht wohl auch nach der am 22. und 23.03.2019 durchgeführten Veranstaltungsreihe in weitere Runden. Wir als DIE LINKE in Wittgenstein erlauben uns ausdrücklich darauf hinzuweisen, dass wir die sich nunmehr im Verfahren abzeichnenden Probleme gesehen haben. Die Stadtverwaltung sagt nunmehr, dass die ursprünglich… Weiterlesen


Thorsten Fischer, OV Wittgenstein

Pressemitteilung: Mitgliederversammlung des Ortsverbands DIE LINKE im Altkreis Wittgenstein am 04.03.2019 in Bad Berleburg-Berghausen

Am Montag, den 04.03.2019 fand in Bad Berleburg - Berghausen die Mitgliederversammlung des Ortsverbandes der Partei DIE LINKE. im Altkreis Wittgenstein statt. Wesentlicher Bestandteil der Tagesordnung , der durch Heiko Boumann aus Bad Laasphe geleiteten Versammlung, waren die turnusgemäß stattfindenden Wahlen zur Besetzung der Vorstandspositionen.… Weiterlesen


Thorsten Firscher, OV Wittgenstein

Pressemitteilung: Pflegenotstand - DIE LINKE. OV Wittgenstein informiert und spricht mit den BürgerInnen in Bad Laasphe

Zum dritten Mal in Folge informierte der Ortsverband Wittgenstein der Partei Die Linke Bürgerinnen und Bürger über die bundesweite Kampagne der Partei gegen den Pflegenotstand in Deutschland. Am vergangenen Sonnabend waren Mitglieder der Linken nun in Bad Laasphe unterwegs, nachdem sie Ende letzten Jahres bereits in Bad Berleburg und Erndtebrück… Weiterlesen


Thorsten Fischer, OV Wittgenstein

Pressemitteilung: DIE LINKE. OV Wittgenstein spricht mit den ErndtebrückerInnen

Nachdem Die Linke. Ortsverband Wittgenstein bereits im November in Bad Berleburg mit einem Infostand auf ihre bundesweite Kampagne zum Pflegenotstand aufmerksam gemacht hatte, informierte sie am vergangenen Sonnabend in Erndtebrück die Bürgerinnen und Bürger über die desolate Situation in Kliniken und Pflegediensten. In der Krankenpflege fehlen… Weiterlesen

Ortsverband Wittgenstein

Herzlich willkommen auf der Homepage des Ortsverbands Wittgenstein im Kreisverband DIE LINKE. Siegen-Wittgenstein.

Kontakt

Thorsten Fischer
Vorsitzender
Telefon 0176 74787415
thorsten.fischer

Wolfgang Roeser
1. Stv. Vorsitzender

Frank Korthals
2. Stv. Vorsitzender

Vereinsamt

Die Krähen schrein
Und ziehen schwirren Flugs zur Stadt:
Bald wird es schnein,-
Wohl dem, der jetzt noch - Heimat hat!
Nun stehst Du starr,
Schaust rückwärts, ach! wie lange schon!
Was bist Du Narr
Vor Winters in die Welt entflohn?

Die Welt - ein Tor
Zu tausend Wüsten stumm und kalt!
Wer das verlor,
Was Du verlorst, macht nirgends Halt.

Nun stehst Du bleich,
Zur Winter-Wanderschaft verflucht,
Dem Rauche gleich,
Der stets nach kältern Himmeln sucht.

Flieg, Vogel, schnarr
Dein Lied im Wüstenvogel-Ton! -
Versteck, du Narr,
Dein blutend Herz in Eis und Hohn!

Die Krähen schrein
Und ziehen schwirren Flugs zur Stadt:
Bald wird es schnein, -
Weh dem, der keine Heimat hat!


Dieses Gedicht schrieb Friedrich Nietzsche 1887, nachdem er wegen einer schweren psychischen Krise seine Lehrertätigkeit in Deutschland aufgeben musste und er quasi vor dem eigenen psychischen Zusammenbruch in ein rastlos wanderndes Leben zwischen der Schweiz und Italien floh. Die Situation der Flüchtlinge auf Lesbos usw. jetzt kurz vor dem Winter hat mich daran erinnert.

Heiko