Zum Hauptinhalt springen

DIE LINKE. KV Siegen-Wittgenstein / Kreisvorstand

Weihnachtsgrüße

Liebe Genoss*innen, liebe Freund*innen,

was hätte 2022 für ein Jahr werden können!

Die Corona-Pandemie schien endlich ein gutes Stück weit ihren Schrecken verloren zu haben und der Weg zurück zur Normalität offen zu stehen. Nach 16 Jahren war erst kürzlich die Ära Merkel zu Ende gegangen, viele hofften auf einen Aufbruch. Und doch kam alles ganz anders.

Für uns als LINKE war das Jahr 2022 von Krisen geprägt. Da gibt es nichts zu beschönigen. Aber auch sonst gab es nicht viel zu feiern in diesem Jahr. Am 24. Februar kehrte der Krieg zurück nach Europa. Nach Ende des Jugoslawienkrieges hatten die meisten von uns sich in Sicherheit geglaubt, in dauerhaftem Frieden. Stattdessen gehören jetzt Bilder von zerstörten Häusern, von zahlreichen sinnlosen Toten, von Geflüchteten aus der Ukraine an den Grenzen zu unserer Realität. Wir haben den völkerrechtswidrigen Angriffskrieg Russlands von Anfang an verurteilt. Doch kann Aufrüstung in nie dagewesenem Ausmaß nicht die Antwort sein. Vielmehr brauchen wir diplomatische Lösungen, um diesen Krieg zu beenden.

Als Folge des Ukraine-Krieges schlitterten wir zudem in eine Energiekrise mit gewaltigen Preisexplosionen und unzureichenden Maßnahmen der Ampel-Koalition. Erst durch den Protest zahlreicher Menschen wurden Idiotien wie die Gaspreisumlage wieder zurückgenommen. Und trotzdem blicken immer mehr Menschen mit Sorgen in die Zukunft.

„Wenn die Nacht am tiefsten ist, ist der Tag am nächsten.“

Den Menschen, die keine Lobby haben, die das Gefühl haben, im Stich gelassen zu werden –diesen Menschen müssen wir eine Stimme geben. Auf der Straße, in den Räten, Parlamenten und Medien. Wir müssen weiterhin Druck machen, um die Umstände im Hier und Jetzt zu verbessern, aber auch um für eine Zukunft zu kämpfen, in der alle Menschen gut leben können. Bitte bleibt hoffnungsvoll und engagiert!

Euch und euren Lieben wünschen wir schöne und friedliche Feiertage und alles Gute, Gesundheit und Zuversicht für das Jahr 2023!

Euer Kreisvorstand

 

 

 

 

Linksaktiv werden!

Du kannst uns unterstützen, auch ohne Mitglied zu sein!

Du möchtest mehr über linksaktiv erfahren oder direkt mitmachen? Hier entlang, bitte! 

Mitglied werden

Mitmachen

Spenden

  • Deine Spende ist wichtig, damit wir stark sein können für eine gerechte und friedliche Politik.
  • DIE LINKE nimmt keine Spenden von Konzernen und Lobbyisten an – als einzige Partei im Bundestag.
  • Bis zu 50 Prozent Deiner Spende bekommst Du über die Steuererklärung wieder.

Spendenkonto:

DIE LINKE. KV Siegen-Wittgenstein
IBAN: DE83 4605 0001 0001 2110 10
BIC: WELADED1SIE

Wahlprogramm

Zeit zu Handeln

Für soziale Sicherheit, Frieden und Klimagerechtigkeit.
Hier findet Ihr unser Wahlprogramm zur Bundestagswahl 2021.

Newsletteranmeldung

Möchtest du regelmäßig über unsere politische Arbeit und Veranstaltungen und die Veranstaltungen von Bündnispartner*innen informiert werden?
Dann schreib uns einfach eine E-Mail an
mail@die-linke-siegen-wittgenstein.de
und wir tragen dich in unseren Newsletter-Verteiler ein.
Eine Abmeldung ist natürlich jederzeit möglich.


DIE LINKE NRW

Wann kommt endlich die Verkehrswende?

Der grüne NRW-Verkehrsmimister Oliver Krischer spricht sich für mehr Tempo-30-Zonen aus, über die die Kommunen weitgehend selbst entscheiden sollen. Dass sein Verkehrsminister-Kollege im Bund, Volker… Weiterlesen

Crashkurs Kommune

Einführung in linke Kommunalpolitik