Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

KV Siegen-Wittgenstein

Keine Schließung von Hallenbädern

Im Zuge der aktuellen Haushaltsplanberatungen der Stadt Siegen ist auch die Schließung des Hallenbades am  Löhrtor ins Spiel gebracht worden. Dazu erklärt der Kreisvorstand der Partei DIE LINKE, dass eine Schließung des Hallenbades am Löhrtor  ebenso wenig in Betracht kommen kann, wie eine Schließung der Bäder in Weidenau oder Eiserfeld.

Notwendige Sparmaßnahmen zur Sicherung der politischen Handlungsfähigkeit der Stadt Siegen sind an anderer Stelle nötig und möglich, z. B. durch ein Moratorium bei der Erschließung neuer Gewerbegebiete, für die in  Anbetracht der derzeitigen konjunkturellen Situation ohnehin kein kurzfristiger Bedarf erkennbar ist.

DIE LINKE. Siegen-Wittgenstein unterstützt daher  die Bemühungen der Nutzer des Hallenbades und der  Sauna am Löhrtor , mit Unterschrifts- und Protestaktionen die Politik von dem unsinnigen Gedanken  abzubringen, auch in Siegen bei denen den Rotstift anzusetzen, die  für sinnvolle und gesundheitsfördernde  Freizeitaktivitäten auf allgemein zugängliche und kostengünstige Angebote in ihrer Stadt angewiesen sind.


Mitglied werden

Mitmachen

Newsletteranmeldung

Aufgrund eines technischen Sachverhalts ist die Newsletteranmeldung derzeit nicht automatisiert möglich. Auch die Anmeldungen der vergangenen Wochen haben, unbemerkt von den Interessent*innen, leider nicht funktioniert. Dafür möchten wir uns entschuldigen.
Möchtest du über unsere und die Veranstaltungen von Bündnispartner*innen informiert werden?
Dann schreib uns bitte eine E-Mail an
mail@die-linke-siegen-wittgenstein.de
und wir tragen dich manuell in unseren Verteiler ein.
Eine Abmeldung ist natürlich jederzeit möglich.

Spenden

  • Deine Spende ist wichtig, damit wir stark sein können für eine gerechte und friedliche Politik.
  • DIE LINKE nimmt keine Spenden von Konzernen und Lobbyisten an – als einzige Partei im Bundestag.
  • Bis zu 50 Prozent Deiner Spende bekommst Du über die Steuererklärung wieder.

Spendenkonto:

DIE LINKE. KV Siegen-Wittgenstein
IBAN: DE83 4605 0001 0001 2110 10
BIC: WELADED1SIE


DIE LINKE NRW

Kurz vor zweitem Lockdown: Studie zeigt, wer in der Pandemie den Preis zahlt

Die Hans-Böckler-Stiftung hat am heutigen Donnerstag Informationen zu einer Studie veröffentlicht, welche die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Einkommensungleichheit untersucht. Dazu erklärt... Weiterlesen