Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Ullrich Georgi, KV Siegen-Wittgenstein

Pressemitteilung: LSBTIQ*-feindliche Attacke auf Parteigenossen

Am vergangenen Freitag ist Roland Wiegel, Mitglied der Partei DIE LINKE und Kandidat bei den Kommunalwahlen am kommenden Sonntag, von einer Gruppe Jugendlicher zusammengeschlagen worden. Nur durch das Eingreifen einer Passantin konnte schlimmeres verhindert werden. Dieser Mitbürgerin gilt unser besonderer Dank für ihr beherztes und mutiges Eingreifen.


Roland Wiegel gehört  zu den LSBTIQ*-Menschen (Lesben, Schwule, Bisexuelle,Transsexuelle,  intersexuelle und queere Menschen), dies kann und darf aber kein Grund sein, ihn wegen seiner nicht-heterosexuellen Orientierungen anzupöbeln oder gar brutal anzugreifen. Der Kreisverband DIE LINKE Siegen-Wittgenstein erwartet von der Polizei eine umfassende Aufklärung des Vorfalls und eine Bestrafung der Täter durch die Gerichte.


Wir lassen uns durch derartige Vorfälle nicht davon abbringen, weiter für ein buntes, weltoffenes Siegen-Wittgenstein einzutreten. Unser Mitgefühl gilt Roland und wir hoffen auf seine baldige Genesung, so Ullrich Georgi, Geschäftsführer des Kreisverbandes.


Mitglied werden

Mitmachen

Newsletteranmeldung

Aufgrund eines technischen Sachverhalts ist die Newsletteranmeldung derzeit nicht automatisiert möglich. Auch die Anmeldungen der vergangenen Wochen haben, unbemerkt von den Interessent*innen, leider nicht funktioniert. Dafür möchten wir uns entschuldigen.
Möchtest du über unsere und die Veranstaltungen von Bündnispartner*innen informiert werden?
Dann schreib uns bitte eine E-Mail an
mail@die-linke-siegen-wittgenstein.de
und wir tragen dich manuell in unseren Verteiler ein.
Eine Abmeldung ist natürlich jederzeit möglich.

Spenden

  • Deine Spende ist wichtig, damit wir stark sein können für eine gerechte und friedliche Politik.
  • DIE LINKE nimmt keine Spenden von Konzernen und Lobbyisten an – als einzige Partei im Bundestag.
  • Bis zu 50 Prozent Deiner Spende bekommst Du über die Steuererklärung wieder.

Spendenkonto:

DIE LINKE. KV Siegen-Wittgenstein
IBAN: DE83 4605 0001 0001 2110 10
BIC: WELADED1SIE


DIE LINKE NRW

DIE LINKE NRW mit neuem Landesvorstand

Am Sonntag ist beim Landesparteitag von DIE LINKE NRW in Münster der erweiterte Landesvorstand gewählt worden. Als erster Punkt stand jedoch die Wahl der neuen jugendpolitischen Sprecherin auf dem... Weiterlesen