Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

DIE LINKE. Siegen-Wittgenstein - Aktuelle Nachrichten


Ekkard Büdenbender / DIE LINKE. KV Siegen-Wittgenstein

DIE LINKE. Siegen-Wittgenstein kündigt entschlossenen Widerstand gegen Schließung der ALDI-Zentrallager in Bad Laasphe und Horst an

„Wir sind entsetzt, aber nicht überrascht“, sagt Ekkard Büdenbender, Sprecher des Kreisverbandes DIE LINKE. in Siegen-Wittgenstein. Früher war das Markenzeichen von ALDI gute Qualität zu erschwinglichen Preisen anzubieten. Erreicht wurde dies durch... Weiterlesen


Katrin Fey / Kreistag Siegen-Wittgenstein

Anfrage: Anwendung der Beschäftigungsduldung § 60 d AufenthG

Aufgrund eines öffentlich gewordenen Brandbriefes eines ehrenamtlichen Integrationshelfers, der auch in der örtlichen Presse aufgenommen wurde, stellt die Fraktion DIE LINKE im Kreistag eine Anfrage zur Anwendung der Beschäftigungsduldung. Weiterlesen


Thorsten Fischer / Rat der Stadt Bad Berleburg

ANFRAGE zur Stadtverordnetenversammlung am 30.11.2020 in Bad Berleburg zum „Bildungs- und Teilhabepaket“ nach § 28 ff SGB II (Bedarfe für Bildung und Teilhabe) – (BuT)

ANFRAGE(N)  zur  Stadtverordnetenversammlung am 30.11.2020 (erneut eingegeben zur Haupt- und Finanzausschusssitzung am 11.02.2021) Sehr geehrte Damen und Herren, sehr geehrter Herr Bürgermeister Bernd Fuhrmann, hiermit stelle ich, Thorsten... Weiterlesen


DIE LINKE. KV Siegen-Wittgenstein

Spende an Hilfsorganisation in Bosnien

DIE LINKE. Kreisverband Siegen-Wittgenstein spendet 1.705 Euro an die Hilfsorganisation SOS Bihać. Weiterlesen


DIE LINKE. KV Siegen-Wittgenstein

Pressemitteilung zur Beschäftigungsduldung des Herrn Ousmane B.

Gut integriert und vollzeitbeschäftigt mit unbefristetem Arbeitsvertrag sorgt der aus Guinea stammende Geflüchtete Ousmane B. für sich selbst. Betreut wird er seit einigen Jahren vom ehrenamtlichen Integrationshelfer Rudolf Volkmann aus Herdorf. Herr... Weiterlesen


Mitglied werden

Mitmachen

Newsletteranmeldung

Aufgrund eines technischen Sachverhalts ist die Newsletteranmeldung derzeit nicht automatisiert möglich. Auch die Anmeldungen der vergangenen Wochen haben, unbemerkt von den Interessent*innen, leider nicht funktioniert. Dafür möchten wir uns entschuldigen.
Möchtest du über unsere und die Veranstaltungen von Bündnispartner*innen informiert werden?
Dann schreib uns bitte eine E-Mail an
mail@die-linke-siegen-wittgenstein.de
und wir tragen dich manuell in unseren Verteiler ein.
Eine Abmeldung ist natürlich jederzeit möglich.

Spenden

  • Deine Spende ist wichtig, damit wir stark sein können für eine gerechte und friedliche Politik.
  • DIE LINKE nimmt keine Spenden von Konzernen und Lobbyisten an – als einzige Partei im Bundestag.
  • Bis zu 50 Prozent Deiner Spende bekommst Du über die Steuererklärung wieder.

Spendenkonto:

DIE LINKE. KV Siegen-Wittgenstein
IBAN: DE83 4605 0001 0001 2110 10
BIC: WELADED1SIE


DIE LINKE NRW

Streik der Handwerker bei der LEG: DIE LINKE NRW solidarisch

Die Handwerker des Wohnungskonzern LEG streiken für einen Tarifvertrag. Christian Leye, Landessprecher von DIE LINKE NRW hat am heutigen Dienstag (23.2.21) ein Grußwort auf ihrer Streikversammlung... Weiterlesen